Referenzen in der

Fertigungsindustrie

So vielfältig wie die logistischen Anforderungen in allen Bereichen sind, so individualisiert müssen Geschäftsprozesse und Branchenspezifika in einem ERP abgebildet werden. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen sich Unternehmen auf eine starke Verbindung ihrer IT und Logistik fokussieren. leogistics analysiert dabei alle Elemente der Wertschöpfungskette: von der Produktentwicklung über die Produktionsabläufe bis zum Kundenservice und bildet diese in durchgehend transparenten Informationsströmen ab. Dies führt zu einer gesamtheitlichen Prozessoptimierung, flexibleren Abläufen und einer Verzahnung aller logistischen und kaufmännischen Bereiche.

Mit den von leogistics auf SAP Basis entwickelten Lösungen, die bereits viele vorkonfigurierte Logistikprozesse enthalten, aber auch mit der Beratung und Implementierung von SAP Transportation Management (SAP TM) oder SAP (Extended) Warehouse Management (SAP EWM) unterstützen wir unsere Kunden bei der Optimierung komplexer Logistikszenarien und der Automatisierung ihrer Abläufe.