REFERENZEN IN DER

AUTOMOBILLOGISTIK

So vielfältig wie die logistischen Anforderungen in allen Bereichen sind, so individualisiert müssen Geschäftsprozesse und Branchenspezifika in einem ERP abgebildet werden. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen sich Unternehmen auf eine starke Verbindung ihrer IT und Logistik fokussieren. 

Mit den von leogistics auf SAP Basis entwickelten Lösungen, die bereits viele vorkonfigurierte Logistikprozesse enthalten, aber auch mit der Beratung und Implementierung von SAP Transportation Management (SAP TM) oder SAP (Extended) Warehouse Management (SAP EWM) unterstützen wir unsere Kunden bei der Optimierung komplexer Logistikszenarien und der Automatisierung ihrer Abläufe. 

Für Kunden aus dem Bereich Automobilindustrie (OEM, 1st Tier, etc.) haben wir bspw. eine integrierte Lösung entwickelt, die Transportprozesse durchgängig in Echtzeit abbildet, plant und steuert. Abgedeckt werden neben der Transportbedarfsanlage, Disposition und Zulaufsteuerung auch die Prozesse innerhalb eines Lagers sowie die dazugehörigen kaufmännischen Abläufe inkl. Zollabwicklung.