09.09.2019 | Pressespiegel
Pressespiegel

Neue Möglichkeiten für die Abbildung von Lagerprozessen


WAS DER FORTBESTAND DES SAP WM FÜR IHRE S/4HANA ROADMAP BEDEUTET

Die Migration auf S/4HANA bringt eine ganze Reihe notwendiger strategischer Entscheidungen mit sich. Insbesondere im Logistikumfeld stehen große Veränderungen bevor, wenn Sie derzeit Ihre Lager- und Transportprozesse im SAP LE-WM und SAP LES-TRA abbilden. Wie die SAP aber nun über einen Blogbeitrag verlauten ließ, könnte zumindest die Umstellung auf ein embedded oder full SAP EWM nicht mehr die einzige Möglichkeit sein.

Unser Kollege Stefan Bröse (Solution Architect SAP Logistics) nahm diese relativ "leise" kommunizierte SAP Bekanntmachung zum Anlass, das Thema rund um die Umstellung in der September-Ausgabe der E3 aus diversen Perspektiven intensiv zu beleuchten. Den gesamten Artikel können Sie sich gern herunterladen. Weitere Infos dazu finden Sie auch im entsprechenden Blogbeitrag auf unserer Seite.