18.01.2021 | Pressemeldungen
Pressemeldungen

leogistics baut SAP- und myleo / dsc-Geschäft in Skandinavien aus


Strategische Verstärkung mit dem erfahrenen SCM- und Logistikexperten Morten Meyer am Standort Sønderborg, Dänemark


Hamburg, 12.01.2021 – Die leogistics GmbH, ein führender, global agierender Partner in der Konzeption und Einführung digitaler Softwarelösungen für Logistik und Supply Chain Management, plant ihre bisherigen Aktivitäten in Skandinavien auszubauen und hat dafür Morten Meyer an Bord geholt. Der Däne zeichnet in seiner Position als Manager Nordics für die Erschließung neuer Märkte in Skandinavien verantwortlich.

„Nach vielen erfolgreichen Projekten in Dänemark und Finnland und aufgrund der hohen Nachfrage wollen wir dichter an unsere Kunden und potentiellen Neukunden im nordischen Raum heranrücken. Mit Morten Meyer haben wir dafür einen Senior Manager gewonnen, der über ausgezeichnete Erfahrungen im Logistik- und SAP-Umfeld verfügt und durch seine offene, pragmatische Art sehr gut zu leogistics passt. Ergänzend dazu sind wir mit der neuen Landesgesellschaft der cbs in Finnland bestens für künftige Projekte im SAP- und Cloud-Bereich aufgestellt“, sagt André Käber, CEO der leogistics GmbH.

Meyer wird sich neben der Neukundenakquise außerdem als Senior Advisor einbringen. leogistics-Kunden profitieren dabei von 27 Jahren Erfahrung auf den Gebieten Logistik und Supply Chain Management sowie seiner Expertise in der Optimierung von Business-Prozessen und der Einführung von IT-Lösungen, darunter SAP TM und SAP EWM. Aktuell stehen Verlader und Spediteure in Skandinavien vor großen Herausforderungen, wenn es um die Umstellung auf SAP S/4HANA geht. Diese Zielgruppe soll Meyer mit dem Beratungsangebot und Lösungsportfolio von der leogistics gezielt unterstützen. Das betrifft vor allem die hauseigene Cloud-Lösung myleo / dsc, für die er große Chancen auf dem Markt vorhersagt. Die Plattform eröffnet zum einen SAP-Kunden die Möglichkeit, ihre operative Abwicklung besser abzubilden, zum anderen aber auch Nicht-SAP-Kunden, ihre Logistik zu digitalisieren. Morten Meyer war viele Jahre in der Speditionsbranche und zuletzt bei Arla Foods als Senior Manager im Bereich Global Logistic Development tätig.

Zu seinem Start bei leogistics äußert Morten Meyer: „Ich freue mich sehr darauf, für ein so innovatives Unternehmen zu arbeiten und den Ausbau der Aktivitäten in Skandinavien weiter voranzutreiben, an der Weiterentwicklung der myleo / dsc mitwirken zu können und Kundenanforderungen direkt in den Produktentwicklungsprozess einfließen zu lassen.“