13.05.2020 | Event
myleo / slot und myleo / tnt für Inbound & Outbound Transporte

Dynamische Zeitfensterplanung & steuerung

Mit myleo / slot behalten Unternehmen ihre Be- und Entladekapazitäten jederzeit im Blick, können kollaborativ mit Lieferanten, deren Spediteuren oder ihren Dienstleistern planen und relevante Informationen austauschen sowie eine termingerechte Abfertigung erzielen.

Mit Übernahme des Frachtauftrags, zum Beispiel zur Verladung, kann der LKW mit myleo / tnt bereits im Zulauf zum Werk getrackt werden. Das System berechnet permanent, ob das geplante Ankunftsdatum (ETA) noch zu halten ist. Durch dynamische Isolines (Geofence Bereiche) erfolgt eine automatische Avisierung - Standzeiten innerhalb des Werksgeländes können so minimiert und die Auslastung an Be- und Entladestellen optimiert werden.

In einer 4-teiligen Webinarreihe stellen wir Ihnen unsere neue Logistikplattform myleo / dsc vor, mit der Sie Ihre Logistikprozesse digitalisieren und diese unabhängig von bestehenden IT-Infrastrukturen abbilden können.


WEBINAR 2  |  13.05.2020  |  10-11 UHR

Dynamische Zeitfensterplanung & steuerung mit myleo / slot und myleo / tnt für Inbound & Outbound Transporte

Teil 2 unserer Webinarreihe beschäftigt sich u.a. mit den Themen:

  • Anlage der Stammdaten, Konfiguration von Teamstrukturen, Anbindung von Telematik Systemen    
  • Anlegen von Isolines inklusive Alert-Funktionen
  • Buchung dynamischer Zeitfenster, Simulation der Zulaufsteuerung
  • Sendungsverfolgung bis zum Endkunden
  • Integration in Ihr SAP oder Non-SAP System

Ausführliche Produktbeschreibungen, Case Studies und Demos finden Sie auf unserer Website myleodsc.de sowie weitere Infos in unseren Blogbeiträgen "Wie uns die Nutzerzentrierung auf neue Wege führt" und "Warum das Cloudgeschäft auf dem Vormarsch ist".

Bitte melden Sie sich über u.st. Button direkt für das Webinar an. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

ANMELDUNG